Allgemeine Infos über bwin

bwin ist die weltweite Nummer 1 auf dem Markt der Online-Sportwetten und einer der bekanntesten Buchmacher im deutschsprachigen Raum. Mit seiner Gründung im Jahr 1997 blickt der Wettanbieter bereits auf eine lange Tradition zurück und zählt zu den Pionieren im Bereich der Online-Sportwetten.

Täglich stehen bei bwin bis zu 30.000 Wetten in mehr als 90 Sportarten zu Verfügung – ein gigantisches Angebot. Neben der großen Auswahl an Sportwetten findet sich bei bwin auch eine große Poker- und Casino-Plattform. Den Überblick verliert man dank des gut strukturierten Online-Auftritts dennoch nicht.

Seit Jahren ist bwin untrennbar mit dem Sport verbunden. So zierte der Schriftzug bereits die Trikots etlicher großer Fußballklubs wie Real Madrid oder AC Mailand. Aber auch beim Basketball, Tennis und vielen weiteren Sportarten ist bwin ein ständiger Begleiter.

Das börsennotierte Unternehmen zeichnet sich durch attraktive Quoten und das weitreichende Angebot aus. Zudem setzt bwin auf schnellen und kundenfreundlichen Support.

Die Anmeldung bei bwin

Der Anmeldevorgang bei bwin ist in 2 unkomplizierte Schritte unterteilt und innerhalb von Minuten abgeschlossen.

So läuft die Registrierung ab:

  1. In der Kopfzeile der bwin Startseite auf „Jetzt registrieren!“ klicken.
  2. Im ersten Schritt müssen die persönlichen Daten wie Name, Adresse und Geburtsdatum angegeben werden. Anschließend „Weiter zu Schritt 2“ auswählen.
  3. Im zweiten Schritt erfolgt die Eingabe des Benutzernamens und des Passworts für das Kundenkonto. Zudem müssen dort die AGB akzeptiert werden.
  4. Mit einem Klick auf „Konto erstellen!“ ist die Registrierung abgeschlossen und die erste Einzahlung kann erfolgen.
  5. Dieses Video zeigt außerdem in einfachen Schritten, wie man ein Wettkonto bei bwin eröffnet. 

Der Zahlungsverkehr bei bwin

bwin bietet eine Vielzahl von Ein- und Auszahlungsmöglichkeiten an. Die bekanntesten sind:  Banküberweisung, Kreditkarte und PayPal. Hinzu kommen GiroPay, Sofort-Überweisung, Paysafecard, Neteller, Skrill und viele weitere. Über die einzelnen Zahlungsmethoden, ihre Vorteile, Bestimmungen und Limits informiert bwin ausführlich im Hilfebereich und bei der Auswahl der einzelnen Optionen.

Einige der Zahlungswege benötigen keine Bearbeitungszeit. bwin stellt darüber hinaus keine Ein- oder Auszahlungsgebühren in Rechnung.

So funktioniert die Einzahlung

  1. Bei bwin einloggen und in der Kopfzeile „Einzahlen“ klicken.
  2. Gewünschte Zahlungsart auswählen.
  3. Betrag auswählen und den Anweisungen folgen.

So funktioniert die Auszahlung

  1. Bei bwin einloggen und in der Kopfzeile „Mein Konto“ auswählen.
  2. „Auszahlungen“ anklicken und die Zahlungsart wählen.
  3. Betrag angeben, den Anweisungen folgen und die Anforderung bestätigen.

Sportwettenangebot bei bwin

Es darf mit Fug und Recht behauptet werden, dass bwin ist mit seinen über 90 Sportarten eines der ausführlichsten Wettangebote weltweit im Programm hat. Die komfortable mobile App für iOS und Android rundet das extrem bequeme Handling im Wettbereich ab.

Neben der klassischen Einzelwette bietet bwin selbstverständlich auch kombinierte Wettformen wie Kombi- oder Systemwetten an. Befinden sich mehrere Wetten auf dem Wettschein, werden die verschiedenen Optionen jeweils angezeigt. Mit dem Protektor kann man einzelne Spiele seines Wettscheins sogar absichern. In einigen Fällen bietet bwin sogar vor Ablauf des Wettscheins eine Cash-Out-Funktion an. In diesem Fall kann der Spieler vor Eintreten des vorausgesagten Ereignisses seinen Wettschein zu abweichenden Beträgen einlösen.

Neben den normalen Sportwetten, die vor Beginn eines Ereignisses platziert werden, hat bwin auch ein großes Live-Wetten-Angebot. Dabei werden während eines Spiels die Quoten sekundengenau und ständig aktualisiert und dem Spielverlauf angepasst.

Bei vielen Sportereignissen bietet bwin einen Livestream an, um das Spielgeschehen live am PC oder mobil zu verfolgen.

Mit seiner eigenen Nachrichten-Seite bwin News macht der Wettanbieter das Rundum-Programm perfekt. Dort informiert bwin über die wichtigsten Geschehnisse rund um den Sport, liefert ausführliche Statistiken und eine Quotenübersicht. Auch über die sozialen Medien Facebook, Twitter, WhatsApp & Co. hält bwin seine Kunden stets auf dem Laufenden.

bwin Bonus für Neukunden

Damit der Anfang für Neulinge leichter fällt, hat bwin die € 100 Joker-Wette eingeführt. Wird die erste Wette nicht gewonnen, zahlt der Wettanbieter den vollen Wetteinsatz bis zu € 100 als FreeBet zurück. Verlieren ausgeschlossen. So haben Neukunden die Möglichkeit, ihre ersten Schritte ohne Risiko zu gehen.

Um die Joker-Wette zu nutzen, muss man nicht viel beachten. Neben der Tatsache, dass das Angebot nur für Neukunden gilt, muss lediglich der Einsatz der ersten platzierten Wette zwischen € 5 und € 100 liegen. Hier findet ihr weitere Informationen zu dem bwin Bonus.