Bundesliga

Medien: Jakub Blaszczykowski kehrt zum BVB zurück

Aktuellen Medienberichten zu Folge steht Jakub Blaszczykowski kurz vor einer Rückkehr zu Borussia Dortmund. Der 30-jährige Pole ist derzeit an den AC Florenz ausgeliehen, spielt dort jedoch nur eine untergeordnete Rolle.

Jakub Blaszczykowski hat den BVB vergangenen Sommer nach acht Jahren in Richtung AC Florenz verlassen. Wie es aussieht steht der einstige Publikumsliebling jetzt jedoch kurz vor einem Comeback bei den Schwarz-Gelben. Polnischen Medienberichten zu Folge wird Florenz die Kaufoption für den Mittelfeldspieler nicht ziehen, diese beläuft sich auf rd. 6 Millionen Euro. Blaszczykowski hat in der laufenden Saison nur 16 Spiele für die Italiener absolviert und saß zuletzt immer häufiger auf der Ersatzbank.

Wie es mit „Kuba“ weitergeht ist derzeit vollkommen offen, eine wirkliche Perspektive hat der Pole in Dortmund auch nicht. Von Trainer Thomas Tuchel wurde er bereits aussortiert und auch der Konkurrenzkampf im BVB-Mittelfeld ist seit vergangenen Sommer nicht wirklich kleiner geworden.

Blaszczykowski hat noch einen laufenden Vertrag bis 2018 bei der Borussia. Eine erneute Ausleihe oder ein Verkauf im Sommer scheint die wahrscheinlichste Option zu sein.

Tags

Related Articles