Bundesliga

Robert Lewandowski wird als nicht-deutscher Torschützenkönig der Bundesliga gekrönt

Robert Lewandowski holte sich beim 6:0 Sieg von Bayern München gegen den VfL Wolfsburg eine neue Bestnote. Der 30 jährige Pole brachte seine Bundesliga Bilanz nun auf 17 Tore in dieser Saison. Jedes seiner Spiele ist ein Kaliber für sich selbst, sodass man stets Fußball der Extraklasse genießen kann. Nach dem Sieg gegen Wolfsburg hat er nun ein neues Level erreicht, sodass die ganze Nation mit seiner fußballerischen Intelligenz mitfiebert. Er hat nun in 8 aufeinander folgende Spiele gegen Vfl Wolfsburg Tore erzielt und konnte sich somit seine pralle Bilanz sichern. Ein wahres Freudenwerk waren seine glorreichen 9 Minuten wo er 5 Tore erzielte. Wenn man sich das Spiel nochmals ansieht dann stellt man rasch fest, dass dies einer der verrücktesten Fußball Momente der Geschichte ist.

Nicht-deutscher All-Time Torschützenkönig

Robert Lewandowski Borussia

Robert Lewandowski erfreut sich in ganz Europa an seinem Status und unterstützt aktiv den Nachwuchs. Der Titel als Bundesliga Torschütze kommt ihm gerade recht, da es momentan ebenfalls noch Verhandlungen bezüglich einer Verlängerung gibt. Lewandowski stand mit 195 Bundesliga Treffern nahezu auf dem gleichen Niveau wie Werder Bremen Spieler Claudio Pizarro. Der Star aus Bremen ist zwar etwas älter, jedoch ist dies nochmals ein Vorteil für Lewandowski. Der ehemalige Borussia Dortmund Star hat immer wieder klar aufgezeigt, dass er eine Klasse für sich selbst ist und beeindruckt uns laufend mit erstklassigen Toren.

Vertragsverlängerung bei Bayern München

Lewandowski spielt fuer Dortmund

Wenn es um ein weiteres heißes Gesprächsthema des Bayern Stars geht dann ist dies unausweichlich die Verlängerung seines Vertrages. Bayern München und Robert Lewandowski sind nach wie vor noch in dem Gespräch und klären alle Bedingungen. Der Pole ist stark mit den Bayern verbunden, jedoch zeigten bereits in vergangener Zeit immer mehr Zeichen einen Wechsel zu den spaniern auf. Real Madrid wäre für den polnischen Star Stürmer ein mögliches Ziel, da es bereits einige Annäherungsversuche dazu gab. Vorerst sind die genauen Angaben hierzu noch unklar aber man kann sich sicher sein, dass man in naher Zukunft die genauen Details dazu nochmals erfährt. Der Vertrag von Robert Lewandowski läuft in dem Jahre 2021 aus und er hatte soweit einige seiner produktivsten Saisonen. Man kann mit gutem Grund sagen, dass Robert Lewandowski einer der besten Stürmer der Welt ist und für jeden passenden Club ein irrsinniger Gewinn ist. Der 30 jährige Stürmer steht in der Blüte seiner Karriere und man kann auf viele weitere Meilensteine gespannt sein.

Related Articles