Fussball-EM

Fußball Karten kaufen für EM und WM: Wo, wie und wann?

Es ist schon ein berauschendes Gefühl, in einem riesigen Stadion zu sitzen und das Fußball-Spektakel eines großen Turniers live zu erleben: Die pulsierende Zuschauermenge rundherum, das entscheidende Spiel direkt vor einem auf dem Platz – es macht eben echt Spaß, bei einem EM Fussball Länderspiel mittendrin dabei zu sein. Aber wie kommt man am besten an die begehrten Tickets für die Turniere dran? Genau das findest du in diesem Ratgeber heraus. Wo kannst du Fußball Karten kaufen? Wie läuft der Bestellprozess ab? Und wann ist ein guter Zeitpunkt, seine Tickets zu bestellen?

Fußball Eintrittskarten für große Turniere: Ein langwieriger Weg

Seit mehreren Welt- und Europameisterschaften ist es nun schon üblich, dass du dir nicht einfach Fußball Karten bestellen kannst und dann deinen Platz beim Spiel sicher hast. Es ist mehr nötig, und in den meisten Fällen weißt du längere Zeit überhaupt nicht, ob du tatsächlich der Glückliche bist, der ein Ticket ergattern konnte. Denn heutzutage musst du dich für Fussball Eintrittskarten erst einmal bewerben. Und aus dem großen Pool an Interessierten wird die verfügbare Menge an Karten dann verlost. Bevor du deine Karte in den Händen halten kannst, wirst du also ordentlich auf die Folter gespannt.

Heutzutage kauft man Fussball Tickets online

Es gibt auch meistens nur noch eine einzige Art, wie du dich überhaupt für ein Ticket vormerken lassen kannst, nämlich über das Internet. Und häufig geht auch das nur über ein spezifisches Portal, wobei es sich eigentlich immer um das Ticketportal des offiziellen Veranstalter-Verbandes handelt; bei Fußball EM Tickets die UEFA, bei WM Karten die FIFA. Alternative Plattformen, die Tickets vertreiben, haben so gut wie keine Lizenzen mehr – die zusätzlichen Einnahmen hieraus wollen die Fußballverbände sich natürlich nicht mehr entgehen lassen.

Der richtige Zeitpunkt, um Fußball Eintrittskarten zu kaufen

Was das Timing angeht, so ist der Spielraum recht klein geworden, denn die Veranstalter von internationalen Turnieren gehen heute so vor, dass du einen einzigen zeitlich begrenzten Rahmen hast, in dem du dich für deine Karten bewerben kannst. Für dich gilt, dass du diesen Rahmen nicht verpassen darfst, denn sonst sinkt deine Chance auf ein Ticket praktisch auf Null. Bei der Euro 2020 liegt diese Frist ein Jahr vor dem Beginn der EM, also solltest du immer früh genug auf den entsprechenden Webseiten nachschauen und dich für eventuelle Newsletter anmelden, um auf dem Laufenden zu bleiben. Bei Veranstaltungen wie einer Weltmeisterschaft ist die Nachfrage meist noch riesiger; hier kann es sein, dass du auch noch länger als ein Jahr im Voraus dein Interesse für Fußball Karten bekunden musst, wenn du dabei sein willst. Hier gilt eigentlich die altbekannte Weisheit “Nach der WM ist vor der WM” – auch beim Ticketkauf.

Andere Möglichkeiten, um noch an Karten zu gelangen

Leider gibt es gar nicht mehr sonderlich viele Alternativen, wie du noch Fußball Tickets bekommen kannst, wenn es mit der offiziellen Bewerbung nicht geklappt hat. Aber ein paar Vorschläge haben wir noch für dich:

  • Es kann vorkommen, dass manche mehrfach Karten bestellt haben und dann vom Kauf einiger Tickets zurücktreten. Diese werden dann wieder freigegeben. Achte nach dem Fristende der Verlosung darauf!
  • Ob Sponsoren, Getränkehersteller oder andere – viele Firmen bieten dir vor einem Fußballturnier hin und wieder die Gelegenheit, Fußball Tickets gewinnen zu können. Also Augen auf und fleißig mitspielen, wenn sich die Chance ergibt!
  • In manchen Fällen kann man noch Last-Minute-Karten ergattern, wenn Ticketinhaber plötzlich verhindert sind. Doch aufpassen: die Fußball Eintrittskarten müssen übertragbar sein und natürlich original. Deshalb nur auf seriöse Angebote und Verkäufer eingehen!

Wie du für die EM 2020 Tickets bekommen kannst

Konzentrieren wir uns nun auf die bevorstehende Fußball Europameisterschaft 2020 und darauf, wie du an Tickets gelangen kannst. Denn dafür gelten spezielle Regeln, die du beachten solltest. Wichtig ist als erster Schritt, dass du dich nur im Zeitraum zwischen dem 12. Juni und dem 12. Juli 2019 für deine Fußball Karten bewerben kannst. Jeder, der sich in diesem Zeitfenster registriert, hat die gleiche Chance bei der anschließenden Verlosung. Du kannst eine Bewerbung für maximal vier Karten vom gleichen Preis und für je 1 Spiel pro Tag einreichen. Mitte August will die UEFA dann alle Antragsteller über die Ergebnisse benachrichtigt haben. Eine andere Möglichkeit, um Fussball Tickets kaufen zu können, gibt es nicht. Obwohl, nicht ganz: Wenige Karten werden noch zurückgehalten, damit einige Fans noch kurz vor Start der EM 2020 Eintrittskarten kaufen können, doch dass dann noch dein Wunschplatz bei deinem Wunschteam verfügbar ist, ist unwahrscheinlich.

Um möglichst viele Fans anzusprechen, haben die EM Tickets Preise in drei verschiedenen Kategorien. Die erste Kategorie liegt in der Mitte des Stadions, die zweite in den Ecken und die dritte Kategorie sichert dir einen Platz hinter den Toren (die günstigste Variante). Je nach Austragungsort (die kommende EM ist schließlich über ganz Europa verteilt) können die Preise in den Kategorien leicht variieren. Auf dem offiziellen UEFA Ticketportal zur Fußball-Europameisterschaft 2020 kannst du jedes Stadion auswählen und dir die Preise anzeigen lassen. Ein Beispiel? Für die Gruppenphase in München erhältst du Fussball Tickets für 50€, 125€ und 185€. Die drei Stufen beim Viertelfinale sind 75€, 145€ und 225€ in der höchsten Kategorie.

Übrigens: Das ist nichts im Vergleich dazu, wenn du für das EM Finale Karten kaufen willst. Im Wembley Stadion kostet schon das Halbfinale je nach Rang 195€, 345€ oder 595€, während ein Sitz im Finale bei 295€ losgeht und in der höchsten Kategorie sage und schreibe 945€ kostet. Für das Geld lässt sich allerdings auch schon eine mehr als üppige Gartenparty mit Leinwand für den kompletten Freundeskreis schmeißen, wobei wahrscheinlich sogar noch was bleibt. Doch auch bei der EM 2020 wird es wieder tausende hartgesottene Fans geben, die diesen Betrag in ihr goldenes Finalticket investieren – und hoffentlich ein lohnendes Spiel erleben können.

Related Articles