Aktuelle Nachrichten von dfb.de

  • Florian Badstübner zählt ab der Saison 2020/2021 zum Aufgebot der Schiedsrichter der Bundesliga, Dr. Robert Kampka zum Aufgebot der Zweitligareferees. Insgesamt umfasst das Bundesligaaufgebot für 2020/2021 genau 26 Schiedsrichter.
  • Dramatik, Freude und Enttäuschung sind garantiert, wenn Zweitligist 1. FC Nürnberg und Drittligist FC Ingolstadt 04 ab Dienstag (ab 18.15 Uhr) um den letzten Platz in der 2. Bundesliga kämpfen. DFB.de mit den Fakten zur Relegation.
  • FIFA-Schiedsrichter Dr. Felix Brych aus München pfeift heute Abend (ab 20.30 Uhr) das Relegationsrückspiel zur Bundesliga zwischen dem 1. FC Heidenheim und Werder Bremen. Marc Borsch und Stefan Lupp helfen ihm dabei an den Seitenlinien.
  • Meister und Pokalsieger: Nach wenigen Monaten ist die Bilanz von Hansi Flick als Cheftrainer von Bayern München beachtlich. Im Interview spricht er über das Pokalfinale und das Kunststück, als Spieler und Trainer das Double gewonnen zu haben.
  • Den Pokalsieg des FC Bayern gegen Leverkusen verfolgten am Samstag in der Liveübertragung der ARD im Schnitt 7,01 Millionen Zuschauer. Das DFB-Pokalendspiel der Frauen, das der VfL Wolfsburg gewann, sahen 2,65 Millionen im TV.
  • Das Coronavirus und die Folgen für den deutschen Fußball. Was passiert, und in welchem Wettbewerb? DFB.de mit dem immer tagesaktuellen Überblick und den wichtigsten Infos zum Thema – vom DFB-Team bis zum Amateurfußball.
  • Nach dem 77. DFB-Pokalfinale im Berliner Olympiastadion haben DFB-Präsident Fritz Keller und der 1. Vizepräsident Dr. Rainer Koch dem FC Bayern München zum 20. nationalen Pokaltriumph gratuliert. DFB.de hat die Stimmen gesammelt.
  • Der FC Bayern München hat das 77. DFB-Pokalfinale 4:2 (2:0) gegen Bayer Leverkusen gewonnen und mit dem 20. Pokaltitel auch das Double gefeiert. Alaba, Gnabry und Lewandowski (2) treffen, Sven Bender und Havertz verkürzen.
  • Peter Bosz und Hansi Flick stehen heute Abend zum ersten Mal als Trainer im DFB-Pokalfinale. Und noch etwas eint sie: der feste Wille, Pokalsieger zu werden. Mit DFB.de sprechen sie über Technik, Taktik und die Faszination des Finales in Berlin.
  • Sollte er in Berlin auflaufen, wäre Florian Wirtz von Bayer 04 Leverkusen der jüngste Spieler, der je in einem DFB-Pokalfinale zum Einsatz gekommen ist. DFB-Trainer Christian Wück über ein besonderes Talent, das hohe Erwartungen weckt.