Aktuelle Nachrichten von dfb.de

  • Der Kontrollausschuss des DFB hat die Bundesligisten FC Bayern München, Eintracht Frankfurt und Schalke 04 wegen Verstößen gegen das Hygienekonzept "Sportmedizin/Sonderspielbetrieb im Profifußball" schriftlich ermahnt.
  • Schiedsrichter Manuel Gräfe aus Berlin leitet heute (ab 15.30 Uhr) die Bundesliga-Partie zwischen RB Leipzig und dem FSV Mainz 05. Unterstützt wird er dabei von Guido Kleve aus Nordhorn und Markus Sinn aus Filderstadt.
  • FIFA-Schiedsrichter Felix Brych aus München leitet heute (ab 18.30 Uhr, live auf Sky) die Partie des 1. Spieltags der Bundesliga zwischen Borussia Dortmund und Borussia Mönchengladbach. Ihm assistieren Stefan Lupp und Markus Häcker.
  • Felix Brych hat so oft wie kein zweiter Referee in der Champions League gepfiffen. Mit DFB.de spricht der FIFA-Schiedsrichter über seinen besonderen Rekord, die Corona-Pause und den bevorstehenden Start der Bundesliga. Zum Interview.
  • Das DFB-Sportgericht hat Toni Leistner wegen einer Tätlichkeit gegen einen Zuschauer nach sportwidriger Handlung sowie Verstoß gegen das Hygienekonzept mit einer Sperre von fünf Pflichtspielen sowie einer Geldstrafe belegt.
  • Der FIFA-Schiedsrichter Felix Zwayer leitet heute (ab 20.30 Uhr) das Bundesliga-Eröffnungsspiel zwischen dem FC Bayern München und dem FC Schalke 04. Ihm assistieren an den Seitenlinien Thorsten Schiffner und Marco Achmüller.
  • Nach dem DFB-Pokal ist vor dem Ligastart: Der 1. FC Kaiserslautern eröffnet heute gegen Dynamo Dresden die Spielzeit 2020/2021. Mit DFB.de spricht Zugang Tim Rieder über den Saisonauftakt des FCK: "Das wird eine geile Aufgabe."
  • Das Präsidium der DFL hat die "Taskforce Zukunft Profifußball" ins Leben gerufen und deren Besetzung festgelegt. Und der Taskforce werden insgesamt 35 Expertinnen und Experten angehören – darunter auch Oliver Bierhoff und Heike Ullrich.
  • Das DFB-Sportgericht belegt Dominic Volkmer vom Drittligisten MSV Duisburg nach Anklageerhebung durch den Kontrollausschuss des DFB wegen eines unsportlichen Verhaltens mit einer Sperre von einem Pokalspiel. Die Infos gibt's hier.
  • Simon Engelmann (31) war beim 1:0-Pokalcoup von Regionalligist Rot-Weiss Essen gegen Bundesligist Arminia Bielefeld der Matchwinner. Mit DFB.de spricht er über den Überraschungserfolg und Wunschgegner für die nächste Runde.